wohn.bar

house-g60c7d5acf_1920

wohnen ganz barrierefrei

Ob barrierefreie Veränderungen im Bad, Rampen auf die Terrasse, (elektrisch) absenkbare Kleiderstangen,  Lichtleisten am Boden, die nächtlichen Toilettengängen die Stolpergefahr nehmen oder Farbe und Tapeten an den richtigen Stellen, um das Leben im eigenen Zuhause für Menschen mit Vergesslichkeit übersichtlicher, sicherer und strukturierter werden zu lassen.

Wenn aufgrund von körperlichen und gesundheitlichen Veränderungen der Alltag zu Hause komplizierter wird, können oft schon minimale Anpassungen ein großes Plus an Lebensfreude, Unabhängigkeit und Sicherheit bedeuten.

0
Wohnberater:innen
0
Musterzimmer
0
Beratungen pro Woche

Das Angebot richtet sich in erster Linie an Seniorinnen und Senioren, Menschen mit Handicaps jeden Alters sowie an alle Angehörigen, die kurzfristig oder vorausschauend ein Wohnumfeld anpassen möchten.

Wie funktioniert wohn.bar?

Die Erstberatung ist unverbindlich, neutral und kostenfrei. Es wird dabei unterstützt, individuelle Barrieren in Wohnräumen zu reduzieren, wir beraten zu moderner, leicht bedienbarer Unterstützungstechnik, informieren über Fördermöglichkeiten und begleiten auf Wunsch in weiterer Folge (gegen Pauschale) die Umbaumaßnahmen.

Bei regelmäßig stattfindenden Infoveranstaltungen werden Basisinformationen rund um die Möglichkeiten von wohn.bar kurzweilig dargestellt.

Anhand eines Besuches vor Ort zuhause, wird auf die persönlichen Gegebenheiten eingegangen. Alle weiteren Details werden dann nach den individuellen Wünschen und Anforderungen erarbeitet.

Vielen Dank unseren Kooperationspartner:innen & Sponsoren!

Longleif Living Plus

…für das an der Seite stehen von der ersten Stunde an.

WKO Tirol

…für das Interesse und Vertrauen in unser Tun 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Kommen wir ins Gespräch…

 

Unsere Wohnberater:innen

Monika
Egger-Riedmüller

Tatjana
Pospisil

Sarah
Weiler

Maria
Anegg