Das Team und der Verein

Inge
Pospisil

Vereinsobfrau
& ehemals pflegende Angehörige

DSB-A Tatjana Pospisil, MSc.

Geschäftsführung, Gründerin des Vereins
Studium der Demenzstudien, Diplomsozialbetreuerin

Robert
Gredler

Kassier &
Covid Beauftragter

Dispatcher

DSB-B Monika
Egger-Riedmüller

Diplomsozialbetreuerin

Schriftführerin, Ansprechperson Projekt "wohn.bar"

Günter
Huber


Rikscha- und Freiwilligenkoordinator
Jungpensionist

Nora
Weiler

ehrenamtliche Mitarbeiterin & Ansprechpartnerin Projekt "JunA Ferienspaß" & "Lila Vergissmeinnicht"
Studentin der Primarpädagogik










Praktikantin

Ansprechpartnerin Projekt "Frischluftbrise"
...Studentin am MCI Innsbruck im Bereich Non-Profit-, Sozial-, Gesundheitsmanagement









Praktikantin

Ansprechpartnerin Projekt "Generationengarten" ..Studentin am MCI Innsbruck im Bereich Non-Profit-, Sozial-, Gesundheitsmanagement

Praktikantin

Ansprechperson Projekt "Begegnungscafe"
...Studentin der Psychotherapie

Praktikantin

Ansprechperson Projekt "JunA Spielenachmittag"
...Medizinstudentin

Praktikantin

Ansprechperson Projekt "Walk & Talk"
...Studentin der Psychotherapie

Praktikantin

Ansprechperson Projekt "Generationenmagazin junamoment"
...Studentin am MCI Innsbruck im Bereich Non-Profit-, Sozial-,Gesundheitsmanagement

Praktikantin

Ansprechperson Workshops, Fortbildungen und mehr
...Studentin am MCI Innsbruck im Bereich Non-Profit-, Sozial-,Gesundheitsmanagement

und noch viele weitere tolle Menschen...

…die uns immer tatkräftig zur Seite stehen. Wir bedanken uns bei bei all unseren Rikscha Pilot:innen &
 Freiwilligen für euren unermüdlichen Einsatz.

Ein kleiner Einblick in unseren Vereinsaufbau...

Der Verein im österreichischen Demenz-Netzwerk...

Teil des Tiroler Demenzforums seit 2019

Aktive Teilnahme bei den Praxistagen Demenz Tirol seit 2019

Teil der Plattform für ein demenzfreundliches Innsbruck seit 2020

Teil des Plattformtreffens der Stadtteilkoordination Pradl seit Entstehung 2020

Teil der Vernetzung Demenz österreichweit des Kardinal-König-Hauses seit 2021

Kooperationspartner von der FHGesundheit, dem MCI sowie der UMIT Hall seit 2022